Warum SIE SICH FÜR EINEN E-LKW-Transport BEI Denkinger ENTSCHEIDEN SOLLTEN

Wir bieten einen nachhaltigen Transport-Mix aus LKW und Schiene. Mit unseren Gleisanschlüssen und unserer E-LKW-Flotte ergeben sich für Sie attraktive Transportlösungen. Aktuell gehören mehrere FH Electric von Volvo, mit einem Gesamtzuggewicht von 44 Tonnen und einer Reichweite von etwa 250 Kilometern in voll beladenem Zustand, zu unseren Fuhrpark. Diese Fahrzeuge sind für große Konzerne wie beispielsweise LIEBHERR im Einsatz, um Stahl und andere Produkte von unseren Gleisanschlüssen zu transportieren. Dabei werden sie durch unsere hauseigene Photovoltaikanlage mit Energie versorgt.
 
Die neue Generation an E-Lkw von Mercedes-Benz, welche ab Ende 2024 zum Einsatz kommen werden, überzeugen vor allem durch eine Reichweite von 500 Kilometer und eine Akkukapazität von bis zu 600 Kilowattstunden sowie einer 400 kW Dauerleistung, was umgerechnet 544 PS entspricht. Die drei Akku-Einheiten mit Lithium-Eisenphosphat-Zelltechnologie seien mit 1,2 Millionen Kilometer in zehn Betriebsjahren auf eine hohe Lebensdauer ausgelegt. 

Etwa zehn Kilometer entfernt von unserem Hauptsitz in Ehingen befindet sich unser Standort Rottenacker. Hier befindet sich der DENKINGER RAIL-HUB inkl. zwei Ladestationen mit jeweils 300 Kilowattstunden, die über die hauseigene Photovoltaikanlage gespeist werden.

Die Vorteile im Überblick:

  • Nachhaltigkeit: E-LKW-Transport trägt zu einer grüneren Lieferkette bei.
  • Effizienz: modernste Technologie trifft auf optimale Routenplanung und Kraftstoffeffizienz
  • Kostenersparnis: Durch einen cleveren  Transport-Mix aus Schiene und Straße lassen sich langfristig Ihre Transportkosten senken

     

Bahnanschluss

Einer von vier kommt garantiert für Sie in Frage.

Mit unserer firmeneigenen Software Denkinger Greedy Log 1.2 ermitteln wir kontinuierlich die mathematisch optimale Lösung, um den kostengünstigsten Transport-Mix zwischen den Verkehrsträgern Straße und Schiene zu finden. Das resultierende Ergebnis integrieren wir stets in unseren Vorschlag und in unser Angebot für Sie.

TRANSPORT VIA E-LKW: NACHHALTIG UND ÖKOLOGISCH ZEITGEMÄSS

Die Zukunft des Transports: E-LKW als umweltfreundliche Alternative

In einer Welt, die sich zunehmend auf nachhaltige Lösungen fokussiert, haben wir bei DENKINGER die Zeichen der Zeit erkannt. Unsere Flotte von E-LKW ermöglicht nicht nur den zuverlässigen Transport Ihrer Waren, sondern setzt auch ein klares Zeichen für Umweltschutz und emissionsfreie Mobilität.

Die erfolgreiche Umstellung auf Elektromobilität sowie alternative Antriebe und Kraftstoffe spielt eine entscheidende Rolle für den Erfolg der Energiewende im Verkehrssektor. Ein zentraler Fokus liegt dabei auf der Langstreckenmobilität, da sie einen maßgeblichen Beitrag zur Dekarbonisierung der Logistik leisten wird. Der Handlungsbedarf ist besonders hoch im Bereich von Fahrzeugen mit einem Gewicht von über 18 Tonnen. Im Gegensatz zu Elektrotransportern, die zunehmend auf deutschen Straßen für die Zustellung von Paketen unterwegs sind, fehlen bisher breit verfügbare und wirtschaftlich umsetzbare technologische Lösungen für den Lkw-Verkehr.

Um alternative Antriebe auch im Schwerverkehr zu etablieren und Lösungen für die wichtigsten Herausforderungen und bestehenden Unsicherheiten zu finden, ist der Einsatz innovativer Technologien im logistischen Alltag unerlässlich. Dies ist besonders relevant, da die Technologie, die für diese Anwendungen benötigt wird, noch in den Kinderschuhen steckt.

DAS DENKINGER E-LKW-PORFOLIO

Mercedes Benz e600

  • Bis zu 500 km Reichweite
  • 44t Sattelzugmaschine
  • 621 kWh / 3 Batterien
  • Ladezeit 30 min 20%-80%
    (je nach Ladegerät)

  • Zwei Motoren mit 816 PS max.
  • 10.400Nm Drehmoment
  • Ab Q4/2024 im Einsatz

Logistik

Express- Kontakt

Kontakt

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an!

Denkinger Internationale Spedition GmbH
Röntgenstraße 6
89584 Ehingen